Veranstaltungen

Bundesweite Fachtagung 2015

Geflüchtete Mädchen und junge Frauen im Spannungsfeld von Fluchterfahrung, Aufenthaltsrecht und Jugendhilfe

Die bundesweite Fachtagung der BAG Mädchenpolitik vom 23. bis 24. Juni 2015 in Hamburg richtet ihre Aufmerksamkeit auf die spezifische Situation von Mädchen und jungen Frauen mit Fluchterfahrungen. Es sollen gemeinsam fachliche Kompetenzen, Qualifikationen, Ressourcen und Rahmenbedingungen identifiziert werden, die für die Kinder- und Jugendhilfe notwendig sind, um die Lebenssituationen  zu verbessern und Hilfe- und Unterstützungsbedarfen gerecht zu werden.

 

Thema

Angesichts globaler Entwicklungen steigt die Anzahl geflüchteter Menschen in Deutschland und damit auch die Anzahl von Kindern und Jugendlichen. Dies stellt die Kinder- und Jugendhilfe vor neue Herausforderungen:

Es gilt Zugänge zu Jugendhilfeangeboten zu verbessern, fachliche Standards zu hinterfragen und das sozialpädagogische Handeln weiterzuentwickeln.

 

Diese Tagung richtet ihre Aufmerksamkeit auf die spezifische Situation von Mädchen und jungen Frauen mit Fluchterfahrungen. Es sollen gemeinsam fachliche Kompetenzen, Qualifikationen, Ressourcen und Rahmenbedingungen identifiziert werden, die für die Kinder- und Jugendhilfe notwendig sind, um die Lebenssituationen von begleiteten und unbegleiteten Mädchen und jungen Frauen zu verbessern und ihren Hilfe- und Unterstützungsbedarfen gerecht zu werden. Dabei sollen Handlungspotentiale und Bildungsmöglichkeiten verbessert und Freiräume eröffnet werden.

Programm

Neben Fachvorträgen wird in praxisnahen Workshops die Gelegenheit zum Entwickeln, Vertiefen und Austausch gegeben. Die Veranstaltung gibt zudem Initiativen und Projekten den Raum sich vorzustellen, und den Teilnehmer_innen die Möglichkeit, Anregungen für die Praxis zu erhalten.

 

Der genaue Programmablauf ist im Faltblatt zur Veranstaltung einzusehen.

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte der Jugendarbeit und Interessierte.


Anmeldungen bitte an:
Sabine Raabe
Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit e.V. (BAG EJSA)
Wagenburgstraße 26-28
70184 Stuttgart
Tel.: 0711/1 64 89-45
Fax: 0711/1 64 89-21
E-Mail: raabe@bagejsa.de

 

Anmeldeschluss ist der 18.05.2015.

Veranstaltende

Die Fachtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische

Jugendsozialarbeit e.V., Bundesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik e.V., Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik Hamburg e.V. und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW).

zurück